Über uns

Der Gernsbacher Sportfischerverein „Petri Heil“ eV. wurde im Jahre 1971 gegründet und hat derzeit etwa 150 Mitglieder.

Das Amt des Ersten Vorsitzenden übten bislang folgende Personen aus:

Eduard Schiener   1971 – 1987

Benno Hurrle        1987 – 1992

Wolfgang Scheller 1992 – 1996

Siegbert Sprenger 1996 - 2012

Martin Sprenger    2012 - 2014

2014 hat die Mitgliederversammlung mit der Neufassung der Satzung auch eine Änderung der Vorstandsstruktur beschlossen. So wird der Verein nun durch ein Gremium, dem Vorstand geleitet. Dies besteht aus vier gleichberechtigten Vorständen welche den Verein führen.

Als Vorstände wurden Hans Maier, Michael Schiel, Jörg Ludwig und Thomas Barthel gewählt.

Gemäß seiner Satzung ist der Verein verpflichtet sich aktiv um die Wiederherstellung der Reinheit und Ursprünglichkeit der heimatlichen Gewässer in Zusammenarbeit mit Interessenverbänden und Behörden zu bemühen. Die Erhaltung eines natürlichen und gesunden Fischbestandes durch geeignete Hegemaßnahmen ist ebenfalls Bestandteil dieser Verpflichtung.

Wir bemühen uns auch künftigen Generationen den schonenden Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen beizubringen. Daher ist uns die Jugendarbeit ein wichtiges Anliegen.

Der waidgerechte Umgang mit dem Fang ist für unsere Mitglieder selbstverständlich.

Mittels zahlreicher vereinsinterner und öffentlicher Veranstaltungen pflegen wir die Kontakte untereinander und mit unseren Mitbürgern.